Sonntag, 25. November 2012

KOSMETIKMORD - OKTOBER 2012

Der Oktober ist zwar schon ein Weilchen her, trotzdem zeige ich euch jetzt was ich an dekorativer Kosmetik im letzten Monat verbraucht habe.

Natürlich wanderten die entleerten Produkte in den Müll!



In die kosmetische mini-Mülltonne.



Leider betrug der Kosmetikmord letzten Monat nicht gerade viele Opfer, nur 3 Produkte konnten leer gemacht werden.


MASCARA


p2 LASH BOMB mascara 010 BIG BANG BLACK:


Diese Mascara wurde mir von einer Freundin empfohlen und daher habe ich sie mir dann auch auf amazon bestellt (da ich hier in Österreich leider nur beschränkten Zugang zu p2 Kosmetik habe).Sie ist auch richtig gut, sie trennt die Wimpern schön und gibt auch Volumen.
Ob ich sie nachkaufen würde? Weiß ich nicht! Obwohl sie die Wimpern schön aussehen lässt, ist sie noch nicht mein heiliger Gral.

LIDSCHATTEN


essence Ballerina BACKSTAGE eye soufflé 01 dance the swan lake:



Ein Creme-Lidschatten, den ich nie als diesen verwendet habe! Viele Blogger und Youtuber haben über dieses eye soufflé geschrieben und geredet, dass es super ist als Base usw. Doch ich habe diesem Lidschatten nie vertraut.
Wieso ich es mir dann überhaupt gekauft habe? Naja, ich wollte es als Highlighter unter der Augenbraue verwenden... So fand es auch seinen Nutzen unter der Augenbraue, im Innenwinkel des Auges und ganz leicht aufgetragen (unter dem Puder) auf den Wangenknochen. Es hellte mein Gesicht an den Stellen auf, wo ich ein Highlight setzen wollte und so wurde es auch irgendwann mal leer.
Gegen Ende wollte ich es nur noch loswerden, da meine Haut, jetzt in der recht kalten Jahreszeit sehr trocken ist und dieses soufflé dann die trockenen Stellen sehr betont, was nicht gerade vorteilhaft wirkt.


NAGELLACK


H&M NAIL POLISH PINK PEARL:


Ich liebe H&M Nagellacke, sie sind deckend, halten lange und trocknen schnell. Doch dieser Nagellack hier, der hat mich so genervt, ich habe ihn regelrecht gehasst! Er war weder deckend, noch hielt er lange zudem wollte er einfach nicht trocknen!
Ich gab ihm immer mal wieder eine neue Chance, trug ihn mit und ohne Basecoat auf, verwendete eine, zwei manchmal sogar drei Schichten, benutzte einen Topcoat... Doch absolut nichts half!
Daher bin ich total froh, dass er nach all diesen Versuchen endlich leer geworden ist!
Glaubt jetzt aber nicht, dass alle H&M Nagellacke so sind, wie ihr oben bereits lesen konntet, ist dieser Lack das genaue Gegenteil von all anderen H&M Lacken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen