Montag, 10. Juni 2013

iQ COSMETICS Pure COLOUR & CARE [Review]

Wie ich euch bereits hier davon berichtet habe, hatte ich ja von iQ COSMETICS ein Päckchen zum Testen bekommen.


Gestern habe ich euch bereits von dem LIPLINER TWIST berichtet und heute folgt ein Bericht über die...

Pure COLOUR & CARE LIPSTICKS


Ich habe 2 verschiedene Farben zugeschickt bekommen zuerst einmal den

1 coral india




Für mich ist der Name nicht wirklich passen gewählt, für mich ist das eher ein Orange als ein Koralle-Ton. Naja,...

Hier mal ein Foto wie er aufgetragen aussieht:


ACHTUNG! - In echt wirkt er viel orangefarbener & knalliger und er glänzt viel stärker als auf diesem Foto. Leider könnt ihr auch die feinen goldenen Partikel schwer erkennen.


Der zweiten Lippenstift den ich bekommen habe ist dieser...

6 brun cacao




Aufgetragen sieht dieser hier so aus:


ACHTUNG! - Naja, irgendwie ist er in echt sehr viel dunkler, und er glänzt viel viel stärker. Leider konnte meine Kamera dies nicht auffangen.


Was ihr auf den Fotos aber sehen könnt ist, dass die Lippenstifte aus einem pflegendem Kern und einem cremigen Lippenstift rundherum bestehen.
Dies ist doch eine super Idee, so hat man beides in einem, eine Lippenpflege und ein Lippenstyling! Echt eine tolle Idee.

Die Verpackung finde ich auch sehr schön, das Gold wirkt sehr edel und mit dem durchsichtigen Deckel bin ich auch sehr zufrieden, so kann man die Farbe des Lippenstifts sofort sehen. Was echt praktisch ist, wenn man viele Lippenstifte hat. Die Lippenstifte wirken auch recht hochwertig und die Verpackung ist auch sehr robust, nicht so wie manch andere Drogerie-Lippenstifte.

Von der Deckkraft her sind beide Lippenstifte sehr zufriedenstellend. Als ich sie das erste mal auftrug wirkten sie noch sehr rau, doch sobald die erste Schicht weg ist, sind sie sehr cremig und auch sehr deckend. Was mir sehr gefällt ist, dass sie sich nicht in die Lippenfältchen zurückziehen und weder diese Lippenfältchen noch die trockenen Stellen der Lippen durch sie betont werden.

Zur Haltbarkeit: Sie halten besser als einige andere Lippenstifte, doch sie halten nicht annähernd so gut wie der Lipliner, den ich euch gestern vorgestellt habe. Nach einiger Zeit ist die Farbe dann verschwunden und was übrig bleibt sind kleine Glitzerpartikel,...

Den Trinktest haben die Lippenstifte auch nicht bestanden, denn sobald ich was getrunken hatte, verblich die Farbe und diese elendigen Glitzerpartikel blieben übrig... Nicht sehr schön.
Außerdem gefällt mir der Glanz dieser Lippenstifte nicht! Denn die Lippen glänzen danach nicht so wie wenn man einen Lipgloss aufträgt, nein, die Lippen glänzen so als wären sie fettig. Es ist einfach ein übertriebener Glanz, ich hätte mir eher gewünscht, dass die Lippen durch sie dezent glänzen.
Mir persönlich gefällt das übertriebene speckige Glänzen nicht so gut. Doch ihr müsst selbst sehen ob es euch gefällt oder nicht.

Bei mir werden beide Lippenstifte leider keine Verwendung finden, denn mir persönlich gefallen die Farben nicht. Das orange ist mir zu knallig und das braun ist mir viel zu dunkel. Die Farben stehen mir nicht. Ein schönes nude oder ein helles rosa hätte ich bestimmt zwischendurch verwendet, doch diese beiden werden jetzt auch verschenkt.
Ob ich mir aber eine andere Farbe vom BIPA holen werde ist auch fragwürdig, wie gesagt mir gefällt zwar die Idee mit dem Lipbalm-Kern sehr gut, doch mich stört das speckige Glänzen in Kombination mit den starken Farben.

Infos:
- zu kaufen beim: BIPA oder im Online-Shop
- Preis: 4,99€

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen