Mittwoch, 18. April 2012

KOSMETIKSAMMLUNG-ÜBERBLICK

Ich habe vor ca. 1 1/2 Jahren angefangen mich so richtig für Kosmetik zu interessieren, d.h. vorher habe ich eigentlich nur Mascara verwendet, doch eines schönen Tages entdeckte ich die farbenfrohe Welt der Lidschatten und so ließ ich mich mitreißen.
Seitdem experimentiere ich sehr viel mit Lidschatten, Nagellacken, Lippenstiften,... eigentlich mit allem was mir die Beauty-Welt bietet. Ich liebe es meinen Look jeden Tag zu ändern und der beste Weg sich, den eigenen Style und die eigene Stimmung auszudrücken ist mit Kosmetik, vor allem mit verschiedenen Lidschatten.
Was ihr noch wissen solltet ist, dass ich nicht nur finde, dass man mit Kosmetik die eigene Schönheit unterstreichen kann, ich sehe Schminke eher noch als Accessoire mit dem man die eigene Augenfarbe oder das Styling unterstreichen kann. Wisst ihr was ich meine?

Nun aber zum eigentlichen Thema: MEINE KOSMETIKSAMMLUNG
Ich hatte nicht vor Kosmetik zu sammeln, doch ich hamstere gerne jene Sachen, die ich gern hab und ich habe alle meine Produkte bisher mindestens einmal verwendet und verwende sie auch weiterhin.

Hier einmal ein Foto von meiner Schminkaufbewahrung:


Jedes einzelne dieser Regalbretter enthält bestimmte Produkte.



Regalbrett Nr. 1:

Hier stehen meine Parfums, und die wichtigsten Schminkuntensilien wie Pinsel, Pinzette und Wimpernzangen.

Regalbrett Nr. 2:

Dies ist meine Augenabteilung, wie ihr sehen könnt stehen hier meine Mascaras, Kajals, Eyeliner, Geleyeliner, Mono-/ Duo-/ Trio-/ Quattro-Lidschatten und meine Paletten (die sind im Kosmetikkoffer).

Regalbrett Nr. 3:

Die Gesichtsabteilung beinhaltet Primer, Base, Concealer, Make-up, Puder, Bronzer, Blush/ Rouge und Highlighter. Also alles was man sich gerne ins Gesicht "klatscht".

Regalbrett Nr. 4:

Dieses Brett ist für meine Lippensachen, wie Lippenbalsam, Lippenstifte und Lipglosse.

Etwas das zwar auf keinem der Regalbretter steht ist ein kleiner Koffer, welcher ursprünglich zur Schmuckaufbewahrung gedacht war, ich ihn jedoch umfunktioniert habe zum Kosmetikkoffer.
In diesem Koffer sind all jene Sachen, die ich jeden Tag verwende wie z.B. das Puder welches ich im Moment verwende, meine Eyeshadow Base, ein schwarzer Eyeliner...












Jetzt noch meine Nagellacke:
 



Diese Aufbewahrung ist nicht die idealste, weil ich nicht alle Lacke gleich auf einen Blick sehe, weil sie in mehreren Reihen stehen müssen (Platzmangel).
Vielleich habt ihr ja irgendwelche Ideen für eine alternative Aufbewahrung?




So, dass war jetzt die Übersicht der Sammlung eines Kosmetikjunkies. Ich weiß es ist viel, aber ich mag alle meine Produkte.




1 Kommentar: