Donnerstag, 4. Oktober 2012

KOSMETIKMORD - SEPTEMBER 2012

Es ist wieder einmal so weit! Der September ist an uns vorbeigezogen und daher will ich euch jetzt zeigen, was ich so an dekorativer Kosmetik verbraucht habe.

Fangen wir mal an!



LIPBALM


YVES ROCHER Raspberry nourishing lip balm:


Dieser wunderbar nach Himbeeren duftende Lipbalm hatte eine schöne Konsistenz und machte die Lippen wunderbar geschmeidig und zart. Leider ist es mir einfach zu wenig Lipbalm für 3,95€, soll heißen, dass ich bestimmt nicht alle paar Wochen 3,95€ für einen Lipbalm ausgeben würde.
Jedoch gefiel mir der Duft so gut, dass ich ihn mir vielleicht doch irgendwann mal wieder zulege.


LIPGLOSSE

p2 Maximize your lips! lip plumper:


Diesen Lip plumper hätte ich mir so wahrscheinlich nie gekauft.
Weil ich erstens in Österreich wohne und somit sehr schlecht an p2 rankomme, zweitens nicht an dieses ganze "Maximize your lips!" glaube und drittens ist er mir einfach zu klebrig!
Wie der Lip plumper trotzdem seinen Weg in meine Sammlung gefunden hat? Es war eine Damenspende an einem Ball.
Was mir an ihm aber gefällt sind der schöne Schimmer, den er den Lippen verleiht und die lange Haltbarkeit auf den Lippen. (Keinen plumping Effekt entdeckt!)


2x claire's cosmetics lipglosse (Palette):


Wie ihr vielleicht in meinem letzten Kosmetikmord (KOSMETIKMORD - AUGUST 2012) gesehen habt, habe ich 2 der 4 Lipglosse aus einer großen claire's Palette ermordet (Hier klicken um die Palette im ganzen zu sehen!). Jetzt sind nun endlich auch die anderen beiden Glosse leer geworden.
Der Grund dafür warum ich sie mehr oder weniger loswerden wollte ist der, dass ich einmal so eine Palette mit solchen Glossen hatte und mir diese dann ausgeronnen sind und eine Sauerei veranstaltet haben. Daher wurden sie nun auf schnellstem Wege verwendet und verbraucht.
Was ich aber sehr gut an ihnen finde ist die hohe Pigmentierung, jedoch ist der Geruch unangenehm künstlich. Deswegen bin ich froh sie nicht mehr zu haben!


MASCARA


claire's cosmetics mascara (Palette):


Wie die oben genannten Lipglosse stammt diese Baby-Mascara auch aus der oben genannten claire's Palette. Doch im Gegensatz zu den Lipglossen war ich mit dieser Mascara sehr zufrieden, denn das Bürstchen war klein genug um alle Wimpern damit schön und sorgfältig mit Farbe zu versorgen und somit war der Effekt derjenige, dass man makellos getuschte Wimpern hatte.
Leider war sie zu mini und somit schnell am Ende. Schade. Ansonsten tolles Produkt.


CONCEALER


e.l.f. All Over Cover Stick (Ivory):


Als ich diesen Cover Stick die ersten paar Male verwendet hatte, war ich ganz und gar nicht zufrieden. Da mir die Konsistenz zu fest war, der Concealer einen öligen Film auf der Haut hinterließ und sich nicht gerade leicht auftragen und verblenden ließ. Daher landete er irgendwo in meiner Schminksammlung, doch als alle meine anderen Concealer und Abdeckprodukte leer waren, gab ich ihm eine weitere Chance.
Zu dieser Zeit hatte ich gerade erst das BOBBI BROWN MAKEUP MANUAL gelesen (Für einen Bericht über dieses Buch, klickt hier!). Durch dieses Buch hatte ich erfahren, dass es manchmal besser ist seinen Concealer mit einem Pinsel (Vorraussetzung: synthetischen Haaren) aufzutragen. Dies tat ich dann auch und ein Wunder geschah! Der Cover Stick ließ sich auf einmal viel leichter auftragen und verblenden und er deckte um einiges besser. Ich war bzw. bin noch immer begeistert, nicht so sehr von dem Cover Stick, eher von dem Tipp, Abdeckprodukte mit einem Pinsel aufzutragen. (Ihr solltet es versuchen!).
Ob ich ihn nachkaufen würde? Um ehrlich zu sein, habe ich keine Ahnung. Weil ohne Pinsel ist dieser Cover Stick für mich total unbrauchbar aber mit Pinsel funktioniert er super.


NAGELLACKE



essence colour & go quick drying nail polish 24 UNDERWATER:


Ein schöner Nagellack welcher leider erst nach 3 Schichten deckend war und somit recht schnell leer wurde!


H&M NAIL POLISH GREY PEARL:


Zu diesem Nagellack habe ich leider keinen Swatch, nicht weil ich zu faul war ihn zu fotografieren, nein, ich hatte sogar mehrere Fotos...
...doch mein iPhone hatte einfach mal entschlossen mich zu ärgern und hatte mir alle meine Fotos, Kontakte, SMS, Apps, Notizen usw. gelöscht!
Daher müsst ihr euch darauf verlassen wenn ich euch sage, dass der Lack eine schöne perlschimmernde hellgraue Farbe hatte und leider auch erst nach 2-3 Schichten deckend war und einfach nicht trocknen wollte (egal ob mit oder ohne essence studio nails better than gel nails top sealer).
Eigentlich bin ich von H&M Nagellacken gewöhnt, dass sie meistens nach der ersten Schicht decken und ziemlich schnell trocknen, doch anscheinend habe ich mit diesem Lack ein Fehlprodukt erhalten.


Falls ihr zu einem der Produkte mehr wissen wollt - dann schreibt mir!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen