Sonntag, 19. August 2012

MEINE NÄGEL SIND VERFÄRBT! Teil 1 (Was tun? BASECOAT verwenden!)

Meine Nägel sind total verfärbt! Was dazu führt, dass meine Nägel ohne Nagellack nicht zu ertragen sind.


Solche Nägel kann ich der Öffentlichkeit doch nicht zumuten!

Daher wollte ich jetzt endlich mal etwas dagegen tun und der erste Schritt, den ich jetzt endlich gemacht habe ist...
...BASECOAT verwenden!


Diesen Basecoat habe ich mir gekauft und benutze ihn jetzt immer, da der Auftrag damit leicht von der Hand geht, der Unterlack auch sehr schnell trocknet und dadurch meine Nägel vor Verfärbungen geschützt werden.

Wie ihr auf dem nächsten Foto erkennen könnt wird der Unterlack einige Sekunden nach dem Auftrag bereits trocken und matt.


Es wirkt fast als ob man überhaupt nichts auf den Nägeln hätte, doch der Schein trügt, denn ich benütze den Basecoat bereits seit ca. 2 Wochen und bisher sind keine neuen Verfärbungen aufgetaucht und ich hoffe natürlich das dies auch weiterhin so bleibt.

Was ich als nächstes unternommen habe um die hässlichen Verfärbungen loszuwerden, seht ihr im nächsten Blogpost!

Kommentare:

  1. Wow. Wie kommt es denn, dass deine Nägel so stark verfärbt sind??

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe bisher einfach keinen Basecoat verwendet und manche Nagellacke färben die Nägel halt ein. :)

      Löschen
  2. Ich benutze Basecoat, aber meine Nägel sind trotzdem verfärbt ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, manche Nagellacke haben es eben in sich :D

      Außerdem fang ich auch schon an zu glauben, dass manche Nagellackhersteller das extra machen, dass die Lacke einfärben. Denn wenn die Nägel verfärbt sind, trägt man ja Nagellack auf, somit gibt das noch mehr Profit für die Nagellackhersteller!
      Voll die Verschwörung... hehe ;)

      Löschen
  3. O.o ich habe bis jetzt auch nie Basecoat verwendet (da ich allerdings auch noch Gel auf den Nägeln habe, was ich allerdings jetzt rauswachsen lasse). Nachdem ich deine Nägel gesehen habe, werde ich jetzt gaaaaanz bestimmt IMMER!!!! einen Unterlack verwenden ;o)
    Danke, dass du dich der Öffentlichkeit so "entstellt" gezeigt hast ;o)

    PS: Ich habe heute auch in Gebissreiniger gebadet, weil meine Nagelhaut sehr versaut war nach dem "entlacken" das hilft da sehr gut.

    LG Mixi von http://mixismixblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also Basecoat kann ich dir echt nur ans Herz legen, denn wenn du genau so wie ich oft den Nagellack wechselst, dann könnte es passieren, dass der ein oder andere einfach die Nägel einfärbt.
      Totaler Mist!
      Jetzt habe ich schon langsam den Blick dafür entwickelt welcher Lack die Nägel einfärbt (meistens blauer Nagellack!) und da ich jetzt einen Basecoat verwende hoffe ich, dass ich das Einfärben irgendwie vorbeugen kann (Ich halte euch auf dem laufenden).
      Doch die liebe Mademoiselle hat mich jetzt etwas beunruhigt, denn anscheinend sind manche Lacke so stark, dass sogar der Basecoat nichts bringt. Haltet mich aber nicht davon ab alle möglichen Lacke auszuprobieren und weiterhin aufzutragen :)
      Es muss einfach einen Weg geben Verfärbungen vorzubeugen und/ oder sie wieder rückgängig zu machen :)

      Hehe, danke das du meinen "Mut" zur öffentlichen Präsentation meiner katastrophalen Nägel zu schätzen weißt. Doch ich glaube, dass viele Make-up und vor allem Nagellack-Junkies unter uns dieses Problem haben bzw. kennen.

      PS: Stimmt diese Tabs und auch die Zahnpasta sind super um die Nägel und die Nagelhaut von Nagellackresten zu befreien. Die Finger sehen nach so einer Behandlung richtig gepflegt aus!

      LG
      Sabrina

      Löschen