Mittwoch, 9. Mai 2012

HIGHLIGHTER

Im letzten Post ging es um Produkte, welche das Gesicht dunkler erscheinen lassen und im heutigen Blogpost geht es um Produkte, welche das Gesicht zum Strahlen bringen.



alverde NATURKOSMETIK Mineral Fantasies MINERAL HIGHLIGHTER GOLDEN LIGHTS:


Dieser alverde Highlighter gibt dem Gesicht einen schönen Glow, jedoch hat er goldene Glitzerpartikel die für den einen oder anderen vielleicht zu auffallend sind. Doch mir gefällt das besonders in der Winterzeit sehr gut, da es bei einem blassen Hautton wahre Wunder bewirkt und den Teint zum Strahlen bringt.


CATRICE Highlighter:


Von links nach rechts:
  • CATRICE COSMETICS ILLUMINATING POWDER URBAN BAROQUE C01 Masquerade Ball
  • CATRICE HIGHLITINGPOWDER ENTER WONDERLAND C01 Fairy Dust
Das CATRICE Illuminating Powder aus der URBAN BAROQUE Limited Edition weist zwar schon sehr starke Gebrauchsspuren auf, dies hat aber damit zu tun, dass es sehr unauffällig ist bzw. man sieht es eigentlich überhaupt nicht auf der Haut, daher muss man viel mehr Produkt nehmen, deshalb habe ich das Pfännchen schon erreicht.
Das Highlightingpowder aus der ENTER WONDERLAND Limited Edition ist im Gegensatz zum URBAN BAROQUE Illuminating Powder ein echt guter Highlighter, was man auch schon auf dem Foto mit den Swatches gut erkennen kann.


essence Highlighter:


Von links nach rechts:
  • essence Blossoms etc... multi colour powder 01 FLOWER POWER
  • essence return to Paradise shimmer powder 01 THE FAMOUS FLAMINGO
  • essence Ballerina BACKSTAGE eye soufflé 01 dance the swan lake
Zuerst einmal eine Erklärung dazu, wieso der Blümchen-Print auf dem essence Blossoms etc... Highlighter noch gut zu sehen ist...
...Ich verwende dieses Produkt eigentlich nie, da ich nicht will, dass der süße Print verschwindet! Ich weiß, ich bin verrückt!!
Dagegen wurde das return to Paradise shimmer powder schon oft verwendet, es ist auch nicht schlecht, wenn man es über einem Blush aufträgt um diesen ein gewisses Etwas zu geben, doch nur als Highlighter ist mir das Puder als Highlighter etwas zu dunkel.
Nun zu dem eye soufflé, es ist im Grunde kein Highlighter, doch ich verwende es nicht als Lidschatten, da Cremelidschatten bei mir immer in die Lidfalte rutschen. Daher bin ich auf die Idee gekommen , dass ich nachdem ich meine Tagescreme und meinen Concealer aufgetragen habe, dieses eye soufflé nehme und es ganz leicht auf meine Wangenknochen und unter meine Augenbrauen tupfe, danach verblende ich es und  dann erst trage ich mein Puder im ganzen Gesicht auf, somit wirken diese Gesichtspartien automatisch heller und haben einen natürlichen Highlight-Effekt, ohne dass man übermäßig glitzert oder glänzt.


e.l.f. Shimmer Palette (4 - sheer sunrise):


Die e.l.f. Shimmer Palette ist echt wunderschön: 4 verschiedene, absolut umwerfend pigmentierte Highlightertöne, welche schön zart und cremig sind. Doch einen Nachteil, hat diese Palette, die Highlightertöne sind so ölig, dass sie auf der Haut nicht trocknen, sondern die ganze Zeit über cremig bleiben und somit auch leicht verschmieren oder im Gesicht zerlaufen. Bisher kam ich damit aber gut zurecht, doch man muss ständig aufpassen und im Spiegeln zwischendurch einen Check machen.


Was ihr was näher sehen wollt schreibt mir.

Kommentare: