Dienstag, 5. Juni 2012

GIRAFFE NAIL DESIGN

Das nächste Tier, welches wir auf unserer Safari-Tour entdecken, ist eine Giraffe.

Was ihr braucht:

  • Basecoat
  • gelben Nagellack
  • braunen oder schlammfarbenen Nagellack
    • Ich habe den essence into the wild nail polish 01 DESERT FOX verwendet. Jedoch könnt ihr genauso gut einen normalen braunen oder eben einen schlammfarbenen Nagellack nehmen.
  • sehr feinen Pinsel
  • eine ruhige Hand + Geduld
  • Topcoat

Zum Großteil braucht ihr eigentlich genau das Gleiche wie bei dem TIGER NAIL DESIGN, also falls ihr mehr Infos braucht, dann klickt hier!


Anleitung:

  • Im ersten Schritt tragt ihr den gelben Nagellack auf. Verwendet so viele Schichten bis ihr zufrieden seid mit dem Ergebnis (bei mir waren es 3 Schichten).

  • Wie ich euch bereits beim TIGER und auch beim GEPARD NAIL DESIGN geschrieben habe, empfehle ich euch in diesem Schritt eine dünne Schicht des essence studio nails better than gel nails top sealer aufzutragen. Dadurch soll euer Nagellack schneller trocknen und ihr müsst nicht lange Zeit warten bis ihr mit dem Design anfangen könnt. Denn würdet ihr nicht warten, dann würdet ihr sobald ihr mit dem Pinsel versucht, dass Design zu zeichnen, den gelben Lack "mitziehen" und verschmieren.
  • Im nächsten Schritt nehmt ihr mit dem Pinsel den braunen/ schlammfarbenen Nagellack auf. Hier wieder der Tipp, nehmt den Lack nicht direkt aus dem Fläschchen, sondern vom Pinsel des Lackes oder tropft ihn euch auf eine abwischbare Oberfläche. Dies macht das Dosieren leichter.
  • Jetzt setzt ihr den Pinsel auf dem Nagel an und versucht damit ein Viereck oder auch ein Dreieck zu zeichnen. Es muss nicht perfekt sein, es kann ruhig schief und krumm sein. Seht euch vorher am Besten ein Bild von einem Giraffen-Muster an, kein echtes Tier, sondern eher Melman aus Madagaskar. Es ist nämlich viel leichter ein bereits gemaltes Muster abzuzeichnen, als wenn man das Muster von einem echten Tier abzeichnet. Diese Flecken macht ihr solange bis euer Nagel voll ist. Passend zu der Anleitung, jetzt mal die Fotos, damit ihr euch das auch besser vorstellen könnt:

1.Fleck
1.Fleck
2.Flecken
2.Fleck

  • Wenn ihr dann mit eurem Design fertig seid, wartet ihr bis der Lack trocken ist und geht dann mit einer Schicht Top sealer (am Besten den essence studio nails better than gel nails top sealer) drüber. Dies versiegelt euer Design und es hält dadurch noch länger! Ihr müsst aber warten bis das Muster trocken ist, sonst verschmiert es!

Das Muster sollte am Ende dann in etwa so aussehen:

Design am Ringfinger als Hingucker.
Design an zwei Fingernägeln (macht das Ganze viel interessanter)
Alle Nägel im Giraffen-Style

Ich hoffe natürlich es gefällt euch und viel Spaß beim Nachmachen!

Kommentare:

  1. Die Safari Nägel finde ich toll!
    Werde heute versuchen dieses Design nachzumachen, da ich zum Thema "Giraffe" getagged worden bin.
    Natürlich werde ich dich verlinken:D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Freut mich, dass dir das Design gefällt :)
      Viel Spaß beim Nachmachen :D

      Löschen